up2page | content management network

up2page - content management network

Kopfnavigation

BETA

Hauptnavigation

Inhalte

up2page

up2page bietet sofort nutzbare Features für Ihre Website, unabhängig von deren Technik.

Code-Schnipsel in Seite einfügen. Und läuft.

easy, flexibel & innovativ

Bringen Sie Ihre Website up to date — mit up2page!

Sie möchten Inhalte Ihrer Website selbst aktualisieren oder Änderungen für Ihre Kunden umsetzen? Mit up2page können Sie sehr einfach Module in Ihre bestehenden Seiten integrieren und im up2page Adminbereich oder via E-Mail bearbeiten.

up2page befreit Sie davon, Ihre komplette Website auf ein Redaktionssystem (CMS) umstellen zu müssen, wenn Sie eigentlich nur bestimmte Texte selbst bearbeiten möchten. Oder weil Sie eine bestimmte Funktion integrieren möchten, etwa ein Kontaktformular.

Probieren Sie aus, wie einfach Content Management sein kann und testen Sie während der Betaphase alle Funktionen - kostenfrei und unverbindlich.

Module für Content Management

Aktuell bietet up2page bereits Module für grundlegende Aufgaben des Content Managements wie das Bearbeiten bzw. Erstellen von Texten, Weblogs, Kontaktformularen und Dateiverwaltungen. Wir planen, das Modulangebot zügig auszubauen.

Look and Feel

Die Module passen sich an die Breite des zur Verfügung stehenden Raums an, sind also flexibel einsetzbar. Das Design kann vollständig an die umgebende Seite angepasst werden. Das Ergebnis ist eine nahtlose Integration. Hat ein Modul mehrere Ansichten, wechselt der Besucher dank Cross Domain Ajax schnell zwischen ihnen, ohne die umgebende Seite neu zu laden.

Unabhängig von Technik Ihrer Website

Ob statisches HTML, CMS oder individuell programmierte Applikation: Solange Sie - einmalig - den Embed-Code des Moduls in das HTML der betreffenden Seite einfügen können, ist up2page einsetzbar. Es entsteht kein Umstellungsaufwand wie bei Einführung eines CMS oder Mehrkosten durch Upgraden des Hostingpakets u.ä.

Bearbeiten mit WYSIWYG-Editor

Bearbeiten Sie Ihren Content im Adminbereich hier auf der up2page-Website mit dem einfach zu bedienenden Online-Editor. Kontrollieren Sie das Aussehen in der Vorschau.

Mit dem up2page Bookmarklet wechseln Sie im Browser von Ihrer Website direkt zur Bearbeitung des Moduls bei up2page.

Inhalt per E-Mail senden

Viele up2page-Module haben eine eigene E-Mail-Adresse. Schicken Sie einfach eine Mail mit neuem Text, und hängen Sie, falls gewünscht, Dateien an. Ideal, um vom Smartphone aus zu publizieren (Moblogging). Nutzen Sie die Formatierungsmöglichkeiten Ihres Mailprogramms.

Syndication

Verteilen Sie Ihre Inhalte im Internet. Fordern Sie Ihre Kunden, Fans usw. auf, den Embed-Code eines Moduls in ihre Seiten einzubauen. Aktualisieren Sie dann zentral den dargestellten Content.

Für Entwickler

Senden Sie per Skript E-Mails an Module, um Inhalte automatisch zu aktualisieren. Realisieren Sie so z.B. eine Zeitsteuerung oder eine Anbindung an externe Datenquellen.

Nutzer-Aktionen in Modulen lösen Javascript-Events aus, die Sie abonnieren können, um eigenen Code auszuführen (Publish/Subscribe).

Alle Module sind per CSS an das Design Ihrer Seiten anpassbar.

easy & flexibel

Account anlegen und Modul aussuchen
Embed-Code in Ihre Webseite integrieren
Inhalte via Backend oder E-Mail pflegen



» Passwort vergessen

Neu hier?

Registrieren Sie sich unverbindlich und testen Sie während der Betaphase kostenlos.

ToolTip-Infos

Fussnavigation

© Copyright 2013 by Entrics